Öffnungszeiten an Karneval:
Altweiber, 08.02.2018: 9-13 Uhr, nachmittags geschlossen
Rosenmontag, 12.02.2018: geschlossen

Über uns

Juwelier und Optik Stipp, das traditionsreiche Familienunternehmen, existiert bereits in der dritten Generation.

Am 1. Oktober 1900 machte sich der Uhrmachermeister Egon Matzhäuser in Altenhundem selbstständig, eröffnete ein Fachgeschäft für Uhren und Schmuck und handelte mit Musikalien.

Im Jahr 1937 übernahm sein Neffe Alfons Stipp nach seiner Meisterprüfung im Uhrmacherhandwerk das Geschäft, das er gemeinsam mit seiner Frau Wilma 50 Jahre lang führte. Der Bereich Optik kam hinzu.

Seit dem 1. August 1987 wird die Fa. Stipp durch Elisabeth und Hubert Stipp weitergeführt. Durch zahlreiche Neu- und Umbauten hat sich das Geschäft zur jetzigen Größe entwickelt.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001

Zwei großzügige Fachgeschäfte im Ortskern von Altenhundem unter einen Dach - ein Juwelier- Optikfachgeschäft sind das Ergebnis der Baumaßnahmen.

Unser Optik-Fachgeschäft wurde im Jahr 2011 nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

 

Firmengründer Egon Matzhäuser

Firmengründer Egon Matzhäuser in den 20er Jahren des 20. Jhs an seinem Werktisch.

Historischer Ortskern Altenhundem

Das Geschäftshaus des Juweliers und Optikers Stipp war schon vor Jahrzehnten Anziehungspunkt im Ortskern von Altenhundem.